13%, palma

ein kleines restaurant, zentral in palma und doch etwas abseits der tyischen touristenströme. den wein sucht man sich direkt am regal aus. dazu gibt es die passenden tapas aus der fast einsehbaren kleinen küche. hier tummeln sich verirrte oder wissende touristen und vor allem auch viele einheimische, die die gute küche zu schätzen wissen. meist kommt man mit den menschen am nachbartisch ins gespräch oder lauscht dem mischmasch der sprachen. “wer nun bei tapas automatisch an friteusengeruch denkt, kann im 13% aufatmen: ob eigenkreationen oder tapas-klassiker, alles wird aus saisonalen, möglichst umweltgerechten ingredienzien raffiniert, leicht & frisch zubereitet. fleisch und eier stammen von tieren aus öko-haltung und der fisch kommt frisch vom olivar-markt.” – so lautet das konzept des 13% und wir können bestätigen, dass alle so ist, wie beschrieben. ein schönes lokal, um einen entspannten abend mit leckerem essen zu genießen.

adresse

carrer de sant feliu, 13a

ort

07012 palma

Date

7. Mai 2017

Category

essen palma, genießen